Wie Können Wir Unsere Kinder Sicher?

Heute scheint es, dass mehr Kinder werden entführt, als jemals zuvor. Vielleicht sind die zahlen nicht mehr, aber die Wahrnehmung ist verbessert. Mit dieser sagte, hat sich die Technologie trat in zu helfen, die kämpfen, um zu halten unsere Kinder sicher. Sprechen wir über pool-Alarm, proximity-Geräten und tracking-Geräte.

Pool-Safety-Alarme
Mehr als 900 Kinder zwischen 1 und 14 Jahren sterben jedes Jahr bei Unfällen mit ertrinken. In Kalifornien, ertrinken ist die Nummer eins Ursache für Unfalltod für Kinder 1-4 Jahre alt. Die Installation eines zuverlässigen pool-alarm kann es sein, dass einige dieser Unfälle. Ein pool-alarm ist eingefügt auf der Seite der pool und erkennt jede Bewegung in den pool. Jeder Versuch, das Gerät entfernen, aktivieren Sie den alarm, so dass auch Ihre älteren Kinder werden geschützt. Diese können erworben werden für $ 100 bis $ 500.

Auto-Safety-Alarme
Es gibt zwei Arten von safety-Alarme für die Verwendung auf Ihrem Auto. Das erste ist ein annäherungsalarm, die erkennt, jemand oder etwas sollte nicht rund um das Auto. Diese können erworben werden bei Ihrem örtlichen KFZ-Teile-Shop. Zweitens und immer sehr beliebt, auch auf weniger teure Autos ist die Rückfahrkamera, die hat einen Bildschirm auf dem Armaturenbrett zu überprüfen, die hinter Ihrem Auto, bevor Sie wieder nach oben. Apropos automotive, die Sie haben oder planen eine automatische garage Türöffner. Stellen Sie sicher, Sie erhalten eine mit einem sensor, der wird nicht zulassen, das Garagentor schließen, es gibt etwas unter seinem Pfad.

Kind annäherungsalarm
Nehmen Sie Ihr Kind zu einem öffentlichen Ort, wie ein park, Einkaufszentrum oder zoo kann eine beängstigende und anstrengende Erfahrung für die Eltern. Gibt es zu viele Möglichkeiten für das Kind zu Wandern aus, oder schlimmer noch, Sie werden abgeworben von einem fremden. Ein Kind Nähe Gerät, wie ein Kind Guard Panda oder persönliche Warnung, ist ein Sender, getragen von dem Kind als eine pin oder Armband und einem Empfänger getragen durch die Eltern. Diese beiden Geräte sind dezent und für den flüchtigen Beobachter. Den Empfänger abgestimmt werden können, ertönt ein alarm, wenn das Kind wird eine festgelegte Strecke von dem Elternteil, wenn das Kind übersteigt die Entfernung geht der alarm Los. Je nach Hersteller wird der alarm entweder auf die Eltern oder das Kind oder beide. Dieser benachrichtigt die Eltern, wer hat kurzzeitig die Konzentration verloren, die auf das Kind Lage oder erschrecken einen potenziellen Entführer entfernt.

Handy-Locator-Punkte
Beim Kauf eines Handy für Ihr Kind stellen Sie sicher, es hat eine locator-Funktion eingebaut und aktiviert. Mit dem locator aktiviert, können Sie das Kind mit mehreren software-Programme für Ihren computer verfügbar heute. Auch wenn das Kind wählt 911, die Polizei kann verfolgen die Lage der Anruf. Darüber hinaus gibt es Besondere Handys mit locator und spezielle Einwahl-Tasten installiert. Für ein jüngeres Kind das Handy kann keine option sein.

Chip-Implantate
Chip-Implantate unter die shin sind hauptsächlich für Haustiere, keine Kinder. Aber es gibt chips, die gekauft werden können, die eingefügt werden können ein Armband, Schuhe oder Buch-Tasche oder einige Ort, ein Kind Entführer normalerweise nicht vermuten. Wieder gibt es Programme, die kommen mit dem chip, so können Sie verfolgen, Ihr Kind auf Ihrem Telefon oder computer.

an Einem kalten Wintermorgen im Jahre 1993 die 10-jährige Rebecca Savarese war zur Schule laufen durch eine belebte Kreuzung in Pittsfield, MA. Ein Mann, der plötzlich sprang heraus und packte Rebecca versucht zu ziehen, Sie in seinen truck. Rebecca kämpfte sich zurück und entkam seinem Griff und verließ mit Ihrem Rucksack. Er ließ den Rucksack und lässig stieg in seinen LKW ein und fuhr davon. In dieser Kreuzung nur eine person erwähnte und schrieb seine Kennzeichen. Nun, bevor wir jubeln und denken, wie Rebecca gespeichert wurde, lassen die Folgen in dieser Geschichte. Das Kennzeichen führte die Polizei auf Louis Fastenzeit ist zu Hause und seine Verhaftung. Die Polizei fand versteckte Käfige in seinen Mauern und entdeckt, dass er ermordet hatte Dutzende von Kindern auf.

Dies ist eine schockierende Geschichte mit einem glücklichen Ende für Rebecca, aber was ist, wenn Rebecca hatte nicht Weg bekommen und nicht über eine Zelle Telefon auf Ihre person? Dies führt zu einer weiteren alternative, einer, “turn the tide” in Fällen von Kindesentführung.

– GPS-Tracker
mit Diesem GPS-Tracker sind so wichtig und zuverlässig für die Suche nach verlorenen Kinder und auch Erwachsene, dass ich persönlich finde, jede person, die geboren werden sollten, gegeben man und halten es für Ihr ganzes Leben. Die GPS-Tracker oder Kind-locator ist ein sehr kleines Gerät, das getragen werden kann, in einer unauffälligen Stelle auf den Körper und sendet ein signal für 100 bis 300 Stunden. Software kann auf Ihrem Handy oder computer, der Warnung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, wenn die Panik-Taste gedrückt wird oder der Ladezustand der Batterie wird zu niedrig. Diese GPS-tracking-Gerät kann getragen werden, als eine Uhr oder einen anderen Teil der Kleidung, und einige können aus nicht-herausnehmbare, das heißt, wenn jemand manipuliert oder versucht, ihn zu entfernen, schickt es ab, einen stillen alarm an die Eltern oder Erziehungsberechtigten. Ich halte die Erwähnung Vormund, als dieser GPS-Tracker verwendet werden könnten, auf ältere Menschen oder geistig Behinderte Erwachsene.
Ein großer Vorteil ist, dass die GPS-kid ‘ s tracker können die Kinder die Freiheit, sich zu bewegen von Ort zu Ort, ohne vorher zu prüfen, in ständig. Ältere Kinder oder Jugendliche fühlen, die Sie nicht Vertrauen Ihnen, so dass Sie wirklich brauchen, sich Zeit zu nehmen, um zu erklären, warum dies so wichtig für Ihre Sicherheit. Auch der tracker sollte regelmäßig überprüft werden, für den ordnungsgemäßen Betrieb und den Ladezustand des Akkus in den Träger vergessen, dass Sie es auf, und ihn zu den täglichen Verschleiß.

Der GPS-Tracker erfordert eine monatliche service-Gebühr, um eine web-basierte service für die Spurhaltung und das ist in der Regel $ 20 bis $ 50 pro Monat. Da die Einheiten immer beliebter geworden, diese service-Gebühr wird reduziert. Einen guten und zuverlässigen GPS-Tracker kostet ab $ 175 bis $ 400.

Fazit es wurde berichtet, November 11, 2011, von der U. S Department of Justice, dass es 797,500 Kinder unter dem Alter von 18 Jahren fehlen Bundesweit in den USA oder 2,185 jeden Tag. Von diesen rund 203,900 waren Familie Entführungen bedeutet, das Kind wurde im Zusammenhang mit der Entführer. Etwa 58,200 wurden nonfamily Entführungen, aber auch wenn diese nicht unmittelbare Familienangehörige, könnten diese Personen wissen von der Familie. Das national Center for Missing and Exploited Children definiert “stereotype Entführung” als “jemand, den das Kind nicht kennt oder jemand, der geringen Bekanntschaft, wer hält das Kind über Nacht transportiert das Kind 50 Meilen oder mehr, tötet das Kind, verlangt Lösegeld, oder will Sie das Kind behalten dauerhaft.” Dieser 797,500 Kinder rund 115 eingestuft wurden als stereotype Entführung. Diese Zahl scheint klein im Vergleich, aber was ist, wenn einer von Ihnen, nur eine von 115, war Ihr Kind?

Doug Harper ist ein ehemaliger Marine -, Drogen-und Transport-Offizier und Pilot. Doug zog sich aus der Fluggesellschaften im Jahr 2011 und eröffnete Schärfer Sicherheit zu verkaufen-video-überwachung-Geräte und-Zubehör. http://www.sharpersafety.com Schärfer Verteidigung wurde geschaffen, um zu verkaufen, non-lethal defense-Produkte. http://www.sharperdefense.com .

Im Zusammenhang GPS Tracker Artikel